vital-hannover.de
Fit und vital bis ins hohe Alter

NEU - VitalAstin Sport 12 mg

Unser VitalAstin ist jetzt verbessert und noch stärker:                                                                                          Zusammen mit Zink und Vitamin B1 passt es noch besser zu den Bedürfnissen von Sportlern und körperlich aktiven Menschen. Weiter unten mehr zu den neuen Stoffen in dieser Formel!

Das Beste daran: 
Sie erhalten das neue VitalAstin Sport zum selben Preis wie das alte, den zusätzlichen Gesundheitswert durch Zink und Vitamin B1 bekommen Sie also gratis!

Warum birgt Sport ohne Antioxidantien Nachteile für die Gesundheit?                                                              Seit langer Zeit ist bekannt, dass Sportler und alle körperlich aktiven Menschen einen erhöhten Bedarf an Antioxidantien haben. Der Zusammenhang ist leicht zu verstehen: Beim intensiven Laufen, Radfahren oder Schwimmen wird aus Zucker mehr Energie produziert. Je mehr Energie in den Muskelzellen hergestellt wird, desto mehr freie Radikale entstehen - ein unerwünschter Nebeneffekt bei der Energieproduktion. Und je mehr freie Radikale vorhanden sind, desto mehr Antioxidantien, wie Vitamin C oder Vitamin E, benötigen die Zellen, um die freien Radikale zu neutralisieren. Oder deutlicher formuliert: Um langfristig gesund zu bleiben. 

Nicht nur beim Sport-treiben kommt es vor, dass mehr freie Radikale entstehen als unser Organismus Antioxidantien bereitstellen kann. Auch während Krankheiten, durch aufgenommene Schadstoffe, Medikamente (z.B. die "Pille"), erhöhten Stress, Verdauungsstörungen, Sauerstoffmangel in den Zellen und Strahlenbelastung entsteht ein Übermaß an freien Radikalen. Das Missverhältnis von Antioxidantien und freien Radikalen nennt man oxidativen Stress, da freie Radikale sehr aggressive Substanzen sind, die Gewebe, Zellen und die DNS beschädigen können, was langfristig zu gesundheitlichen Störungen und schnellerer Alterung führen kann.

Antioxidantien gehören in jede Sporttasche!                                                                                                           Sportmediziner raten daher seit Jahren, dass Sportler, Sportlerinnen und körperlich stark beanspruchte Menschen, wie Bauarbeiter, Bauern, Pflegekräfte auf eine optimale - ihrem Mehrbedarf angemessene - Versorgung an Antioxidantien achten sollen.

Die Wirkstoff-Formel VitalAstin Sport ist anderen bekannten Antioxidantien, wie Vitamin C, Beta-Carotin, Pycnogenol (OPC) und Vitamin E als Einzelsubstanzen überlegen. Allein über 200 wissenschaftliche Studien haben die Eigenschaften von Astaxanthin bestätigt. Mit VitalAstin Sport bekommen Sie eine Schutzformel in konzentrierter Form mit dem Sie Ihren Körper effektiv mit Antioxidantien versorgen und oxidativen Stress vermeiden können. 

Schnellere Regeneration ist der Schlüssel für Erfolg!                                                                                           Mehrere Studien haben gezeigt, dass eine Wirkstoff-Formel wieVitalAstin Sport einen günstigen Einfluss auf Muskelbeschwerden, Milchsäurespiegel (Laktat), Ausdauer und Regeneration hat. Ebenso gibt es zahlreiche Erfahrungsberichte, die den positiven Effekt für sportliche Menschen belegen.

Was sagt der Triathlet und sechsfache IRONMAN-Sieger Dave Scott, der selbst mit 42 Jahren noch den fünften Platz beim IRONMAN auf Hawaii belegt hat, zu Astaxanthin:
"Ich zähle Astaxanthin zu den drei besten Ergänzungen, die man in seinem Gesundheitsprogramm dabei haben sollte. Die Vorteile sind einfach zu erklären und ich habe niemals den Wert von Astaxanthin in Frage gestellt."

Wer sollte eine Dosierung von 12 mg VitalAstin Sport einnehmen?                                                                    Wir empfehlen VitalAstin Sport jedem/jeder, der/die durch körperlichen Stress, wie intensivem Sport, körperlich anspruchsvoller Arbeit oder auch ungünstiger Ernährung, Schadstoffbelastung oder Krankheit einen höheren Bedarf an Antioxidantien hat.

Was sind die Vorteile einer höheren Dosierung?                                                                                                     Wenn Sie zum ersten Mal Astaxanthin nehmen, erreichen Sie schneller die maximale Konzentration an Astaxanthin im Körper (Sättigung) und damit auch schneller die maximalen gesundheitlichen Effekte. Entsprechend Ihrem Bedarf brauchen Sie weniger Kapseln einzunehmen und erreichen schneller den optimalen Schutz für sich. Außerdem erreichen die meisten Anwender von Astaxanthin mit 8 oder 12 mg täglich ihre persönlich optimale Wirkung.
                                                                                                                                                                                      Höher dosieren - besser geschützt sein!                                                                                                               Warum die Kombination von Astaxanthin mit Zink und Vitamin B1?

Die neue Kombination von Astaxanthin mit 1,5 mg Zink und 0,2 mg Vitamin B1 wird den besonderen Anforderungen von Sportlern und Sportlerinnen sowie allen gestressten Menschen gerecht. Astaxanthin allein ist zwar schon ein wertvoller Partner für aktive Menschen, zusammen mit Zink und Vitamin B1 deckt es jedoch einen noch größeren Gesundheitsbereich ab.

Stress und intensive sportliche Leistungen belasten in besonderer Weise das Immunsystem. Leichter Sport stärkt das Immunsystem, aber intensiver Sport führt zu einer befristeten Unterdrückung des Immunsystems, das auch die höhere Neigung zu Infektionskrankheiten von leistungsorientierten Sportlern erklärt. Was "Intensiv" dabei bedeutet, ist abhängig von der persönlichen Leistungsfähigkeit.
Vitamin B1 unterstützt das Herz und die Energieproduktion, Zink ist ein Antioxidans und spielt eine Rolle für das Immunsystem, dem ebenso wichtigen Säure-Basen-Haushalt und dem Stoffwechsel der Nährstoffe.

Zusammengefasst die Eigenschaften der Inhaltsstoffe von VitalAstin Sport:
Es schützt die Zellen umfassend vor oxidativem Stress. Es trägt zur normalen Funktion des Immunsystems, des Säure-Basen-Haushalts und zu einem normalen Energie-, Kohlenhydrat-, Fett- und Eiweiß-Stoffwechsel bei. Außerdem trägt es zu einer normalen Funktion des Herzens bei. Die kleine Kapsel kommt allen entgegen, die Schwierigkeiten beim Schlucken von Kapseln haben.

Inhaltsstoffe:
1 Kapsel enthält 12 mg natürliches Astaxanthin, 10 mg natürliches Vitamin E (d-alpha-Tocopherol), Natives Olivenöl extra, Zinkoxid (1,5 mg Zink), Thiamin-Monohydrat (0,2 mg Vitamin B1)
Kapselhülle aus Gelatine, Glyzerin und Wasser
Der Astaxanthin-Extrakt enthält zudem natürlich vorkommende Carotinoide, darunter Lutein und Beta-Carotin in einer synergistischen Mischung.

FREI von: Gluten, Laktose, Pestiziden, Herbiziden und Lösungsmitteln.
Zutaten frei von Gentechnik (GMO) und BSE-frei.

Verzehrempfehlung: 1 Kapsel täglich zu einer Mahlzeit

Pflicht-Hinweise:

Bei Astaxanthin handelt es sich um ein rein natürliches Nahrungsergänzungsmittel und sollte daher nicht als Ersatz für eine ausgewogene, abwechslungsreiche Ernährung und gesunde Lebensweise dienen. Die empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. Bitte bewahren Sie Astaxantin an einem kühlen/trockenen Ort und außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern auf.

Extra-Hinweis:


Ab 14. Dezember 2012 ist es durch die sogenannte Health-Claim-Verordnung der EU untersagt mit gesundheitsbezogenen Aussagen, die nicht zugelassen wurden, für Lebensmittel und Nahrungsergänzungen zu werben. Wir dürfen Ihnen daher hier keine Informationen zur Wirkung von Nahrungsergänzungsmitteln weitergeben.