vital-hannover.de
Fit und vital bis ins hohe Alter

Biu Astin, das Astaxanthin für Vegetarier und Veganer.

BiuAstin ist "Ihr Bodyguard"                                                                                                                               Zellschutz ist der Schlüssel für Anti-Aging! Für diesen Zweck ist BiuAstin ein Experte. Weil es unsere Zellen vor Schäden durch die üblen freie Radikale schützt, also dazu beiträgt oxidativen Stress in den Zellen zu vermindern! Weil Antioxidantien in ihrer natürlichen Form besonders stark sind!

Astaxanthin ist wie Treibstoff
Marathonläufer, Schwimmer und Triathleten schwören auf diesen Naturstoff, da er sie in der Praxis völlig überzeugt hat. Athleten und Sportlerinnen berichten über Verbesserungen sowohl der Ausdauer und Kraft als auch der Regeneration. Verwunderlich? Kaum, wenn man das große Vorbild in der Natur sieht: Wildlachse, deren Muskulatur reich an Astaxanthin ist, schwimmen bis zu einer Woche lang tosende Flüsse aufwärts. Nach Meinung von Wissenschaftlern befähigt erst die hohe Konzentration an Astaxanthin die Lachse zu dieser spektakulären Schwimmleistung.

Astaxanthin ist Stress-Schutz
Das ist an der Mikroalge Haematococcus Pluvialis, die das natürliche Astaxanthin bildet, am besten zu beobachten. Auch für Algen gibt es Stresssituationen, z.B. Trockenheit, Hitze, Kälte. Diese Alge reagiert darauf mit einer verstärkten Bildung von Astaxanthin, wodurch die Alge völlig rot wird. Dieser Schutzschild ermöglicht es der Alge sich ohne Nahrung und Wasser für einen Zeitraum von mehr als 40 Jahren in einen Tiefschlaf zu versetzen und dabei Sommerhitze oder eisige Winterkälte zu ertragen.

BiuAstin - Weniger Stress für’s Herz
Mit all seinen Vorteilen ist BiuAstin mit Vitamin E und natürlichem Astaxanthin ein tolles Mittel, um sowohl das Herz als auch das Kreislaufsystem zu unterstützen. Angesichts der vielen Menschen die durch Leiden an Herz und Kreislauf betroffen sind, könnte man vermuten, dass viele von einem gestärkten Zellschutz profitieren würden.

Sonnenschutz mit BiuAstin
Astaxanthin ist eng verwandt mit Beta-Carotin, gehört also zu den Carotinoiden. Daher auch die intensive Farbe und die gleichartigen Eigenschaften. Viele Menschen werden mit Astaxanthin schneller braun und berichten von einer besseren Sonnenverträglichkeit. Es lohnt sich Astaxanthin auch zu nehmen bevor Sie auf die Sonnenbank gehen oder in den Urlaub fahren. Die Bräune wird intensiver und hält länger, was nicht nur angenehmer ist, sondern auch Geld spart. Und nicht zuletzt fühlen Sie sich wohler.

BiuAstin erhält die Schönheit
BiuAstin zeigt auch interessante, erfreuliche Wirkungen auf die Hautzellen selbst. Es kann den oxidativen Stress in der Haut verringern und im Sinne eines Positiv-Aging für ein besseres Hautbild sorgen.Sonnenstrahlen plus ein Mangel an Antioxidantien können nicht nur zu Sonnenbrand führen, sondern auch zu schnellerer Alterung des Bindegewebes (Kollagen), geringerer Elastizität der Haut und fehlerhafter Zellteilung. Zu wenig Schutz bedeutet praktisch: mehr Falten, Flecken und schnellerer Verlust der äußeren Schönheit. Daher rühmt auch Dr. Perricone in seinen Bestsellern über Anti-Aging das Astaxanthin.

"Dieses vielfältige Potential kann Astaxanthin zu Ihrem neuen Bodyguard machen".

Natürliches Astaxanthin ist das Beste
Astaxanthin gibt es in synthetischer und natürlicher Form aus Algen und aus einer Hefe. Das natürliche Astaxanthin aus der Alge unterscheidet sich in mehreren Eigenschaften von den anderen Formen, was sich auch sehr deutlich in der Wirksamkeit niederschlägt. Natürliches Astaxanthin ist kein isolierter Stoff, sondern ein Algenextrakt, der zudem Beta-Carotin, Lutein und Canthaxanthin als wirksame Begleitstoffe enthält. Diese Begleitstoffe wirken synergistisch mit Astaxanthin, verstärken also seine Wirkung und machen Astaxanthin so wertvoll für die Gesundheit.

 

Pflicht-Hinweise:                                                                                                                                                       Bei Astaxanthin handelt es sich um ein rein natürliches Nahrungsergänzungsmittel und sollte daher nicht als Ersatz für eine ausgewogene, abwechslungsreiche Ernährung und gesunde Lebensweise dienen. Die empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. Bitte bewahren Sie Astaxanthin an einem kühlen/trockenen Ort und außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern auf.
                                                                                                                                                                                Extra-Hinweis:                                                                                                                                                          
Ab 14. Dezember 2012 ist es durch die sogenannte Health-Claim-Verordnung der EU untersagt mit gesundheitsbezogenen Aussagen, die nicht zugelassen wurden, für Lebensmittel und Nahrungsergänzungen zu werben. Wir dürfen Ihnen daher hier keine Informationen zur Wirkung von Nahrungsergänzungsmitteln weitergeben.